Containerdienst

Ob Aushub- oder Abbruchmaterial, Sperrmüll oder Baustellenabfälle, unser Containerdienst ist sowohl für den privaten, als auch für den gewerblichen Einsatz immer die richtige Lösung.

Rasch & pünktlich

Wir verfügen über Container mit und ohne Deckel von 8m³ – 30m³. Auf pünktliche Aufstellung und Abholung durch unseren Containerservice können Sie jederzeit zählen. Fachgerechte Entsorgung und/oder Recycling auf eigenen Deponien. Die Systeme Abrollcontainer oder Absetzcontainer ermöglichen ein problemloses und kostengünstiges Auf- und Abladen ohne zusätzliche Hilfsmittel – auch auf kleinen Baustellen oder schwer zugänglichen Plätzen.

Unser umfangreicher und leistungsfähiger Maschinenpark ermöglicht es uns Ihnen stets eine optimale und preiswerte Lösung für Ihr Entsorgungsproblem zu bieten.

8 m³ Absetzcontainer

Maß: 1,7 m x 1,4 m x 3,5 m

Vorteile: Offen, Beladung von allen Seiten möglich, Befüllen mit Schuttrinne möglich

10 m³ Absetzcontainer

Maß: 1,7 m x 1,75 m x 4,1 m

Vorteile: Offen, Beladung von allen Seiten möglich

30 m³ Abrollcontainer

Maß: 2m x 2,42 m x 6,5 m

Vorteile: Großes Volumen, Verschließbare Flügeltüren und Deckel, Schutz vor Fremdeinwurf, Einfaches Befüllen durch das Öffnen der Flügeltüren

Unterschiedliche Containergrößen ermöglichen ein individuell auf Ihre Anforderung abgestimmtes Entsorgungsangebot! Da der Container mit einem LKW geliefert wird, bitten wir Sie dafür zu sorgen, dass genügend Platz für die Aufstellung des Containers vorhanden ist. Die benötigte Durchfahrtshöhe beträgt 4,20 Meter und die benötigte Durchfahrtsbreite beträgt 3 Meter. Die Abstellfläche sollte beim 8 m³ bis 10 m³ Container eine Länge von 5 Meter und eine Breite von 3,5 Meter betragen. Beim 30 m³ Container sollte die Fläche eine Länge von 10 Meter und eine Breite von 5 Meter beinhalten. Um ein sicheres Aufstellen und Abtransportieren des Containers zu garantieren, muss ein harter und sicherer Untergrund vorhanden sein. Falls Sie den Container auf einer öffentlichen Fläche aufstellen wollen, benötigen Sie eine schriftliche Aufstellgenehmigung von der Gemeinde.